Herzlich Willkommen beim WEISSEN RING. Sie befinden sich auf der Seite der Aussenstelle Nienburg. Wir sind Ihr lokaler Ansprechpartner in Sachen Kriminalitätsprävention und Opferhilfe.

Nienburg

Kontaktdaten

Außenstellenleitung: Peter Rosenkranz

Nienburg

Telefon: 05021/9229122
Fax: 05021/9229114

E-Mail: rosenkranzpeter1@gmx.de
Website: nienburg.niedersachsen.weisser-ring.de

Termine

03
Mär
2018
Hannover
Infoveranstaltung für künftige ehrenamtliche Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen

Die Infoveranstaltung ist Bestandteil des Ausbildungssystems. Sie vermittelt einen ausführlichen Einblick in die Arbeit und Struktur des WEISSEN RINGS und gibt einen Überblick über das Aufgabenspektrum eines ehrenamtlichen Mitarbeiters.

Ort: Hannover
Zeit: 14:30 - 17:00 Uhr

Nähere Auskünfte erhalten Sie vom Landesbüro Niedersachsen.
Tel.: 05 11/79 99 97, Fax: 05 11/75 55 56
eMail: lbniedersachsen@weisser-ring.de

  • Niedersachsen

Neuigkeiten

27.05.2015

Wir trauern um Jutta Strüh

Jutta Strüh verstarb am 20. Mai 2015. Selbst Opfer einer Straftat, setzte sie sich mit ihrer...

  • Nienburg

Unser Team

Die Außenstelle Nienburg stellt sich vor

Zunächst ein paar Worte zu der Stadt, in der wir leben. Nienburg an der Weser mit seinen 33.000 Einwohnern liegt mitten im Herzen Niedersachsens. Eine über tausendjährige Stadt mit prägnanten, historisch gewachsenen Charakterzügen und vielfältigen Traditionen, aus denen schließlich das Mittelzentrum zwischen Bremen und Hannover, Hamburg und Minden heranwuchs. Besonders hervorzuheben ist, dass Nienburg im Frühjahr 2009 den Wettbewerb "Europas schönster Wochenmarkt " der Stiftung "Lebendige Stadt" gewann und sich gegen 103 Konkurrenten (u. a. Bremen, Münster, Freiburg im Breisgau) durchsetzte. Schließlich verdient die 2009 veröffentlichte Studie des angesehenen Prognos-Instituts hinsichtlich des ehrenamtlichen Engagements in den 439 Landkreisen und kreisfreien Städten in Deutschland ganz besondere Beachtung. Diese Studie belegt, dass sich in der Region der Stadt und des Landkreises Nienburg/Weser über 50 Prozent aller Bürgerinnen und Bürger mit durchschnittlich 16,2 Stunden im Monat zum Wohl der Gemeinschaft einsetzen! Zum Vergleich: Deutschlandweit sind es 34,3 Prozent. Zur Außenstelle des WEISSEN RINGS: In der Stadt Nienburg/Weser sowie im Landkreis Nienburg/ Weser mit seinen ca. 100.000 Einwohnern sind außer dem Außenstellenleiter und dessen Vertreterin drei ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und ein ehrenamtlicher Mitarbeiter in der Opferbetreuung tätig. Das Team der Außenstelle Nienburg:

Peter Rosenkranz

Außenstellenleiter

Leitet die Außenstelle Nienburg seit April 2010. Bereits seit Mai 1991 gehört er dem Team der Außenstelle an. Schon als ehemaliger Polizeibeamter lagen ihm die Belange der Opfer besonders am Herzen. Der Diplomverwaltungswirt war beruflich als Regierungsoberamtsrat in der Wehrbereichsverwaltung Nord in Hannover tätig und befindet sich seit Mai 2011 im Ruhestand. Seitdem kann er sich "beruflich" ausschließlich dem WEISSEN RING widmen. Für sein ehrenamtliches Engagement wurde ihm am 04. Januar 2009 die vom Land Niedersachsen zusammen mit dem Landkreis Nienburg neu eingeführte Ehrenamtskarte ausgehändigt.

Marita Gundlach

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Seit 2006 als Mitarbeiterin engagiert. War beruflich in der Touristik, sowohl im In- als auch im Ausland, tätig. Dort kam Frau Gundlach erstmalig in Kontakt mit dem WEISSEN RING. Und zwar buchte der damalige Außenstellenleiter Wilfried Falldorf bei ihr im Reisebüro einen Ferienaufenthalt für misshandelte Kinder. Als sie dann  die Altersteilzeit in Anspruch nahm, stand für sie fest, sich aktiv in die Opferhilfe einzubringen ("Es ist ein schönes Gefühl, Menschen helfen zu können").

Frauke Pleines

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Frau Pleines gehört seit Januar 2013 dem Team der Außenstelle Nienburg als Mitarbeiterin an. Seit Juli 2012 befindet sich die ehemalige Richterin am Amtsgericht (Bereiche Familiensachen und Jugendsachen) im Ruhestand. Sie war auch als Richterin beim Schöffengericht eingesetzt und zudem noch Vollstreckungs- und Vollzugsleiterin der Jugendarrestanstalt Neustadt am Rübenberge. Ihre Motivation für eine Mitarbeit beim WEISSEN RING: Als Richterin hat sie immer wieder die benachteiligte Stellung von Opfern erlebt. Und so war es ihr Anliegen, nach ihrer Pensionierung im Opferschutz tätig zu werden, insbesondere als Prozessbegleiterin.

Roswitha Wilhelm

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Jaqueline Frese

Ehrenamtliche Mitarbeiterin

Wilfried Falldorf

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Leitete die Außenstelle Nienburg von 1983 bis März 2010 und steht jetzt dem Team weiterhin als Mitarbeiter zur Verfügung. Der umfangreiche Erfahrungsschatz des pensionierten Kriminalhauptkommissars kommt sowohl den Opfern als auch dem Team zugute. Erhielt im Mai 2008 aufgrund seines unermüdlichen Einsatzes in seiner ehrenamtlichen Tätigkeit die höchste Anerkennung für Verdienste um das Gemeinwohl: Das Bundesverdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland.

Bernd Reinert

Ehrenamtlicher Mitarbeiter

Unterstützen Sie uns!

Hier erfahren Sie mehr